Leitgedanke meiner Arbeit ist es, eine Behandlung durchzuführen,
die den einzelnen Menschen in seiner Individualität und Komplexität
möglichst umfassend berücksichtigt.

Neben einer ausführlichen Anamnese, in der in einem persönlichen
Gespräch viele Informationen zusammengetragen werden, ist eine Diagnostik,
die den Menschen unter ganzheitlichen Gesichtspunkten abzubilden vermag,
für mich daher ein zentrales Anliegen.